GloLIB dient dem Austausch von Produktinformationen im Global Data Synchronisation Network (GDSN). GDSN verbindet Handels- und Industrieunternehmen auf der ganzen Welt. GloLIB ist einer von rund dreissig GS1-zertifizierten Datenpools weltweit. Und der erste aus der Schweiz.

In einem Stammdatenpool werden die Produktinformationen in einer zentralen Datenbank vom Hersteller einmalig digital erfasst. Alle angeschlossenen Händler oder Dienstleister werden mittels Push-Verfahren automatisch mit den Artikelstammdaten versorgt.

GS1-zertifizierter Schweizer Datenpool

GloLIB ist mit allen anderen GS1-zertifizierten Datenpools und mit der GS1 Global Registry verbunden. Die Registry vermerkt als zentrales Inhaltsverzeichnis, welcher Artikel in welchem Pool verwaltet wird. Dadurch wird der globale Datenaustausch über mehr als einen Datenpool sichergestellt. Die Zertifizierung gewährleistet mit ihren hohen Ansprüchen an Qualität und Zuverlässigkeit sowie dem gemeinsamen Standard eine sichere und prompte Verteilung der Artikeldaten

Höchste Datenqualität

Alle GDSN-Datenpools erfüllen die gleichen Standards. Mehrere hundert Validierungsregeln stellen die Datenqualität sicher, bevor die Daten vom Lieferanten zum Empfänger weitergeleitet werden. So prüft GloLIB Pflichtfelder wie GTIN, Markenname, Bruttogewicht oder Verpackungseinheiten, aber auch zielmarktspezifische Attribute. Der «Trusted Source of Data»-Ansatz gewährleistet die konsistente Nutzung der Artikelstammdaten vom Lieferanten bis hin zum Nutzer von Smartphone-Apps.

 

 

Weltweites Stammdaten-Netzwerk

GS1 GDSN® (Globales Daten-Synchronisations-Netzwerk) ist ein nichtkommerzielles auf branchenübergreifenden Standards basierendes globales Umfeld. Mit seinem Ursprung in einer Initiative der Vereinten Nationen ist es das am weitesten verbreitete unabhängige und anerkannte Netzwerk mit dem Zweck, Handels- und Industrieunternehmen auf der ganzen Welt via deren lokale Länder-Datenpools zu verbinden.

Vorteile von GloLIB

  • Verwalten der Daten
    GloLIB verwaltet im GDSN-Umfeld die Artikel-Publikationen der Datenlieferanten und die Artikel-Abonnements (Subskriptionen) der Datenempfänger. Ausserhalb des GDSN-Umfeldes werden die Artikeldaten nach den Anforderungen des jeweiligen Datenempfängers geprüft, aufbereitet und übermittelt.
  • Datensicherung
    Alle Artikelstammdaten von GloLIB werden in unserem eigenen Rechenzentrum auf mehrfach gesicherten Servern für mindestens zehn Jahre gespeichert. Bei einem Totalausfall Ihrer lokalen Infrastruktur (ERP-Software, PIM, Serverinfrastruktur usw.) bleiben Ihre Produktdaten bestehen und können Ihnen erneut zur Verfügung gestellt werden.
  • Branchenunabhängig
    Artikeldaten können mit GloLIB unabhängig von Branche und verwendetem Standard mit GDSN-Datenpools, Datenpool-Dienstleistern oder direkt mit Datenlieferanten und Datenempfängern ausgetauscht werden.
  • Integrierte trustbox®-Schnittstelle
    GloLIB verfügt über eine direkte Anbindung zur trustbox® der GS1 Schweiz. Das heisst mit einer GloLIB-Anbindung können Sie nicht nur ins GDSN publizieren, sondern auch direkt in die trustbox®.
  • Überwachungsportal
    Im webbasierten GloLIB-Portal können Sie Ihre Publikationen jederzeit überprüfen.
  • Mehrsprachiger Support
    Wir können Sie kompetent auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch unterstützen. Alle unsere Mitarbeitenden verfügen über mehrjährige Erfahrungen im eBusiness-Bereich.
  • 7 x 24
    GloLIB ist unabhängig von Zeitzone und Standort rund um die Uhr verfügbar. Artikeldaten können somit uneingeschränkt jederzeit ausgetauscht werden.
  • SyncWORKS-Schnittstelle
    GloLIB bietet Ihnen eine direkte Schnittstelle zu unserem PIM SyncWORKS.